Logo-Hippolyt-Header

Das Westernpferd

 

WesternpferdGanz schön cool so am langen Zügel! Das Westernreiten ist sehr facettenreich: einerseits relaxed andererseits schnell, wendig und konzentriert. Von Pleasure mit langsamen Gangarten bis hin zur Reining, mit schnellen Wendungen und jeglichen Manövern im Galopp, über Cutting mit der Arbeit am Rind, wofür Ausdauer und starke Nerven wichtig sind.

Weiterlesen

Das Renn- oder Distanzpferd

Die Fütterung des Rennpferdes

Rennpferd-1Rennpferde mobilisieren auf anaerobem Weg (ohne Sauerstoff) die körpereigenen Energiereserven der Muskulatur, um innerhalb kürzester Zeit einen hohen Kraftaufwand und damit Schnelligkeit zu erzielen.

Weiterlesen

Das Sportpferd

Sportpferd-1

Den Blick auf das Hindernis gerichtet, die letzten Kraftreserven am  finalen Sprung bei schweigsamem Publikum entladend - volle Konzentration im Viereck und ein leicht wirkender Tanz zu erklingender Kürmusik - Situationen im Pferdesport die Höchstleistung von Reiter und vor allem Pferd fordern.

Weiterlesen

Das Freizeitpferd

Freizeitpferd-1In Deutschland leben ungefähr 1 Million Pferde. Nur ein kleiner Teil der Reit- bzw. Fahrpferde wird im Turniersport oder in der Zucht eingesetzt. Alle anderen sind Freizeitpferde, deren Arbeitsbelastung sehr unterschiedlich, oft unregelmäßig, überwiegend aber leicht ist. Angehörige der Spezialrassen wie Haflinger, Isländer, Friesen, Iberer und Kaltblüter sind hier relativ zahlreich vertreten.

Weiterlesen

Nächste Events

20
Okt
bei Karthäuser Mühle

27
Okt
Messe Chemnitz

31
Okt
Messe Nürnberg

Newsletter

Immer aktuell informiert zum Thema Pferdefütterung. Hier unverbindlich anmelden.

captcha 

Folgen Sie uns

 

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Informationen auch mit Ihren Freunden und Bekannten.

fb-Icon-64px youtube CA CA

Merken

Merken

Merken