es Denmark  AT  France poland belgium luxembourg switzerland fi ee cz NO SE

Logo-Hippolyt-Header
Header-Veroeffentlichungen

Forschungsergebnisse

Bewertung des Sohlenhorns

Zu Testbeginn wies das Sohlenhorn in der rasterelektronenmikroskopischen Darstellung eine überwiegend spröde und rissige Struktur auf (Abb.1a). Nach sechs Monaten Testfütterung hatte sich stattdessen ein recht kompaktes und zähelastisches Horngewebe gebildet (Abb. 1b).

Mit diesem positiven Befund stimmt auch die Benotung der Hufschmiede überein. Demnach verbesserte sich die Durchschnittsqualität des Sohlenhorns drastisch signifikant um mehr als einen Notenwert. Verbesserung des Wandhorns Die Qualität und die Elastizität des Wandhorns verbesserten sich am vorderen Tragrand der Hufe nach sechs Monaten wiederum statistisch signifikant (Näheres siehe Futterjournal Nr. 17; 2009). Dagegen kann sich nach gängiger Auffassung ein Fütterungserfolg am vorderen Tragrand erst nach zwölf bis achtzehn Monaten zeigen. Erst dann ist das neue Hufhorn, das sich unter verbesserter Nähstoffzufuhr bildete, komplett von oben nach unten nachgewachsen. (Bollinger und Geyer 1992). Demgegenüber zeigten Coenen und Spitzlei (1996), dass Nahrungsbausteine auch von der Huflederhaut aus direkt in die anliegende, bereits gebildete Hornkapsel eingebaut werden. Es ist also vorstellbar, dass die in Ungulat® enthaltenen Aminosäuren über den Zwischenzellkitt eine bessere Vernetzung und Stabilisierung des bereits gebildeten Wandhorns bewirken konnten (vgl. Moll 1999). Abb. 1: Ausschnitt der Hufsohle (rasterelektronenmikroskopische Aufnahmen): Abbildung1a-neu Abbildung1b-neu a) Ohne Testfutter: Das Sohlenhorn erscheint unter Nährstoffmangel ausgelaugt und brüchig. Tiefe Risse durchziehen das Horngewebe, das in dieser Verfassung keine solide Standfläche für den Pferdekörper darstellt. b) Nach Ungulat®-Zufütterung über sechs Monate: Das Horngewebe hat von der Nährstoffzufuhr sichtbar profitiert. Es konnte sich in der Zwischenzeit als vital gewachsener, stabil vernetzter Hornverbund komplett erneuern.

Nächste Events

26
Jul
Messe Offenburg

26
Jul
Reit- und Pensionsstall Dannigkow

02
Aug
Hofgut Liederbach

Newsletter

Immer aktuell informiert zum Thema Pferdefütterung. Hier unverbindlich anmelden.

captcha 

Folgen Sie uns

 

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Informationen auch mit Ihren Freunden und Bekannten.

fb-Icon-64px youtube CA CA 1000px Instagram logo 2016.svg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.