es Denmark  AT  France poland belgium luxembourg switzerland fi ee cz NO SE

Logo-Hippolyt-Header
Header-Veroeffentlichungen

Ungulat® für bessere Hufhornqualität

Pilotstudie der Life Science Universität Breslau

Was leistet eine Huffütterungskur (Ungulat®) als alleinige Maßnahme zur Verbesserung der Hufhornqualität? Unter dieser Fragestellung wurde im Winterhalbjahr 2007/2008 eine Fütterungsstudie durchgeführt.

Wie war der Ablauf der Hufstudie?

Sechs Vollblutzuchtstuten mit langjährig sprödem und rissigem Hufhorn erhielten über sechs Monate täglich 250g Ungulat® zum Krippenfutter. Ansonsten wurde die gewohnte Ration aus Hafer, stallüblichem Mischkraftfutter und Heu beibehalten, Weidegang wurde ausgeschlossen. Vier der sechs Stuten waren trächtig und fohlten kurz nach der Testphase ab. Die allgemeine Qualität und Elastizität des Hufhorns wurde von zwei geschulten Hufschmieden nach einem Notensystem bewertet. Der Studienleiter Dr. Krzysztof Marycz von der Life Science Universität Breslau (Wroclaw) führte die gewebekundliche Beurteilung durch.

 

Nächste Events

04
Okt
Wiener Neustadt

09
Nov
Messe Kalkar

Newsletter

Immer aktuell informiert zum Thema Pferdefütterung. Hier unverbindlich anmelden.

captcha 

Folgen Sie uns

 

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Informationen auch mit Ihren Freunden und Bekannten.

fb-Icon-64px youtube CA CA 1000px Instagram logo 2016.svg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.